Warum man DuckDuckGo NICHT trauen sollte...

DuckDuckGo ist gut genug, um das Tracking von Werbetreibenden zu reduzieren und das Datenprofil zu klein wie möglich zu reduzieren, bietet jedoch nicht den Schutz, der sich einige erhoffen.
Als Edward Snowden das Interesse am Datenschutz erweckt hatte, sah man einen massiven Zustrom von Nutzern zu DuckDuckGo überlaufen. Snowden befürwortete die Benutzung privater Suchwerkzeuge, da sie nicht nachverfolgt werden können. Er befürwortete jedoch auch die Anwendung anderer Datenschutzmassnahmen zur Schaffung des vollen Datenschutzes.

Obwohl DuckDuckGo meine Suchanfragen nicht verfolgen oder mit meinen persönlichen Daten verknüpfen darf, ist dies ein klarer Mangel an Privatsphäre. Jeder, der Zugriff auf Ihren Computer hat, kann Ihre Suchanfragen im Klartext in Ihrem Browserverlauf anzeigen. Wenn ein Benutzer oder eine Person mit Zugriff auf meinen Computer meinen Suchverlauf einsehen kann, besteht ein klarer Konflikt mit den Datenschutzansprüchen, die die DuckDuckGo liefert.
Wenn Sie auf DuckDuckGo suchen, ist Ihr Suchbegriff in der Adressleiste Ihres Browsers sichtbar. Als Ergebnis erscheint Ihr Suchbegriff im Verlauf. Es ergibt keinen Sinn, jemanden im Internet anonym suchen zu lassen, aber Ihre Suchbegriffe für jeden sichtbar zu machen.
Swisscows verschlüsselt Ihren Suchbegriff sofort und zeigt dann nicht an, wonach Sie in Ihrem Browser oder in Ihrem Verlauf gesucht haben. Wir speichern Ihren Suchbegriff in verschlüsselter Form, und wenn Sie die Suche beendet haben, läuft Ihr Suchbegriff ab, so dass niemand Zugriff auf das Gesuchte hat.

oip-

DuckDuckGo zeigt an, welche Links Sie angeklickt haben.

Wenn Sie mit DuckDuckGo nach "Autos" suchen, drücken Sie auf eines der Suchergebnisse. Wenn Sie nun zurückkehren möchten, und die gleiche oder eine ähnliche Suche starten, wird der bereits angeklickte Link in einer anderen Farbe angezeigt, wie es normalerweise bei Google der Fall ist. Speichert DuckDuckGo etwa die Suchergebnisse, welche Sie angeklickt haben?

wicdpoxks

Eines der Features von DuckDuckGo, das viele seiner Nutzer attraktiv finden, ist "Bangs". Dies sind ähnliche Verknüpfungen, mit denen Sie andere Websites direkt aus DuckDuckGo heraus durchsuchen können. Wenn Sie beispielsweise bei Amazon nach etwas suchen möchten, können Sie dies direkt aus der Suchmaschine heraus tun, anstatt zuerst zu Amazon zu navigieren, indem Sie '! eingeben und dann Amazon auswählen. Leider wird die Funktionalität von "Bangs" oft falsch dargestellt und missverstanden. Bei der Nutzung von DuckDuckGo wird ein gewisses Mass an Privatsphäre erwartet. Bangs werden dargestellt, um mit dem "Datenschutz" der DDG andere Websites im Internet zu durchsuchen, aber das ist nicht der Fall. Wenn Sie DuckDuckGo verwenden und mit Bangs für die Suche in Google verwenden, gibt es keinen zusätzlichen Datenschutz. Das ist dasselbe, als würde man direkt zu Google gehen und von dort aus suchen. Google kann Ihre Suche und die damit verbundenen Metadaten weiterhin verfolgen.

=> Der letzte Abschnitt direkt übernommen!!!

DuckDuckGo is not our friend. They support George Soros from r/The_Donald

https://www.reddit.com/r/The_Donald/comments/bjz1ab/duckduckgo_is_not_our_friend_they_support_george/